Mein Kleines Paradies-Belgien

Bilder und Videos von LS hier rein
Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon IH453 » Sa Feb 08, 2014 6:46 pm

Ist echt neh gute story mit guten bildern!

Mach weiter so Moritz
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Sa Feb 08, 2014 8:53 pm

Heute ging es nach 4 Tägigem Aufenthalt im Wiba mal wieder zu meinem Bruder. Bei ihm hatte sich einiges geändert...Aufgrund dessen, dass der Kollege mit dem er eine Maschienengemeinschaft bzw. eine Betriebsgemeinschaft hatte unverhofft verstarb und mein Bruder an Drescher und Schleppern eig. nur einen geringen Betrag zugezahlt hatte, bekam er auch nur seinen anteil wieder zurück, denn die Frau des verstorbenen wollte die LW nicht weiterführen. So musste er von der "Allerneusten Technik" auf etwas ältere Maschienen umsteigen, denn da auch das Land und die wiesen des ehem. Kopanjong verkauft wurden schrumpte sein betrieb zurück auf gut 67 Hektar, mit wiesen eingerechnet.
Er rief mich also wie jedes Jahr an, um mich zu bitten bei der Mais und Kartoffelernte zu helfen (Da helfen wir uns immer Gegenseitig aus)...

...Also fuhr ich wieder nach Bayern. der Lohner sollte mit seinem neusten Häcksler,einem BigX 1000 kommen.

Im Einsatz waren seine "Neuen" Neusser. Ein Case Maxxum 5130, ein Maxxum 5150 und ein Top gepflegter 844

Ich war mit dem 844 und dem neuen Reck-Siloverteiler auf dem Silo im Einsatz. der 844 hatte zwar kein Allrad, aber mit Differentialsperre und etwas mehr Gewicht auf der Vorderachse ging es eig. ganz gut.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dann fuhr ich auchmal raus, um mich mal auf dem Feld umzusehen

Bild
Bild
Bild

Am Folgenden Tag war der Lohner ebenfalls bestellt, diesmal aber für die Kartoffelernte, da sein alter Grimme anbauroder den Geist aufgegeben hatte, was dem alten Hürlimann seinen Jährlichen Großeinsatz kostete. wir haben damit doch mal gefordert wurde an den kleinen 4 Tonner gehangen. Dabei waren natürlich auch die beiden großen IH´s ;)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach dem die Kartoffeln gerodet waren, schauten wir uns zusammen noch einen gebrauchten Deutz Drescher auf "Schlepperpool" (will ja keine Schleichwerbung machen :lol: )
an. Der Drescher hatte schon ein paar ernten auf dem Buckel,das sah man ihm auf den Bildern an. Er hatte trotz des Alters eine beachtliche Schnittbreite von Stolzen 4 Metern. Ich empfahl ihm,den Drescher jetzt zu kaufen, auch wenn noch etwas an ihm gemacht werden musste, denn so konnte man im nächsten Jahr unabhängik vom Lohner ernten.

Bild
Bild
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon IH453 » Sa Feb 08, 2014 9:41 pm

Da sind die bilder ja :D.
Wie immer Moritz schone screenstory
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Di Feb 18, 2014 3:16 pm

Wuhuuuuu! Ich hab die Bockowo 1989 wieder zum laufen gebracht. Da das ja meine lieblingsmap war, bzw. ist werden heute wieder von dort Bilder kommen. Ich werde das jetzt nicht auch noch in die Story einbauen,sonst komm ich ja niemerh ins Wildbachtal zurück ;) Also wird es in Sache Bockowo eine eigene Story geben. ;)

...Wir haben kurz vor der Ernte, die Nerven liegen blank, das letzte Heu wurde Vorgestern eingefahren, jetzt wird endlich das alte Monster durchgecheckt.
Da die Saatgerste schon ihren Reifepunkt erreicht hat, wird mit ihr dieses Jahr die Ernte begonnen. Die "Erntebrigade" (Opa und ich) laufen auf dem Hof herum, wie Falschgeld. Uns Kribbelt es zu sehr in den Fingern ;) Opa meinte eben:" Naja, dann hol ich doch schonmal den Wagen raus und schau nach, ob der noch ganz Korndicht ist."

Ich schwang mich währenddessen locker auf den G40 und fuhr nochmal in die Gerste, um zu messen. 12,7 % bei der Handprobe, das wären dann 14,7% aus dem Drescher, was hies, Morgen konnte es endlich losgehen ;) Aber vorher musste der Blockschneider noch abgehangen werden

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Am nächsten Tag ging es dann los. Ich stieg auf den KL und Zockelte langsam den Berg hoch, "immer mit der Ruhe" dachte ich mir. Beim testlauf funktionierte der M66 wunderbar
als mir dann endlich der Geruch, von Frisch gedroschenem Getreide in die Nase stieg, war das ein großartiger Geruch ;) Dann kam auch schon Opa den Berg hochgezockelt

Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Saatgerste wurde dann in die Scheune gekippt, da sie ja im Herbst dann zum Sähen verwendet wird

Bild





Hoffe die Bilder gefallen ;)

MfG. Caseih95
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
fiatagri60-90dt
Beiträge: 124
Registriert: Do Jan 02, 2014 10:16 pm

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon fiatagri60-90dt » Di Feb 18, 2014 3:39 pm

Schöne Bilder und gute Story
Den Blockschneider hab ich mir auch aus Ls11 geholt aber meiner erscheint mir irgendwie größere?

Lg
Fiat--->Feuer-in-allen-Töpfen

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1702
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon ansomale » Di Feb 18, 2014 3:43 pm

Nett geschrieben,
da fühlt man sich gleich so, als wenn man live dabei ist. Schön.
Bilder sind dir auch gelungen.

lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Di Feb 18, 2014 4:02 pm

@ Fiatagri 60-90 Bei mir war es so, dass er mir etwas zu groß war, den gab es ja im 11 ´er auch, da hab ich mich jedes mal aufgeregt, wenn ich den mit nem kleineren Schlepper gefahren hab. Das eigentliche vorhaben war eigentlich, dem nen FL attacher zu verpassen, deshalb hab ich ihn schon etwas verkleinert ;) aber als dann der G40 gestern kam, hab ich das dann wieder sausen lassen, weil er super zu im passt;) muss ich aus dem U165 er halt was kleineres machen ;) , wobei er jetzt wieder grösser sein könnte, mind. bis zur oberkante vom Überrollbügel...


Vielen dank für die Kommis :)

@ Anso welches Bearbeitungsprogramm könntest du mir empfehlen, wollte das mal mit meinem Probieren, hat aber net funzt.
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon IH453 » Di Feb 18, 2014 4:55 pm

Schone bilder wie immer Moritz.
Nur der lader am guldner ist naja.
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Di Feb 18, 2014 8:01 pm

Also mir gefällts :) MAn muss ja net immer nehmen,was passt. Hab so ein bisschen mix eig. ganz gerne :) ham z.b. den Grünen Klinklader vom 1040 er Johnny dann auch am 64 er Fiat drangehabt ;) Muss man net immer was neues kaufen ;)
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1702
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon ansomale » Di Feb 18, 2014 11:04 pm

CASEIH 95 hat geschrieben:
@ Anso welches Bearbeitungsprogramm könntest du mir empfehlen, wollte das mal mit meinem Probieren, hat aber net funzt.



hast Post... :o

lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Basti2290
Beiträge: 82
Registriert: Mo Aug 02, 2010 4:16 pm

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon Basti2290 » Mi Feb 19, 2014 8:36 pm

ansomale hat geschrieben:Nett geschrieben,
da fühlt man sich gleich so, als wenn man live dabei ist. Schön.
Bilder sind dir auch gelungen.

lg

der anso



Kann mich dem ANso nur anschließen :) sehr schöne screens und schön geschriebene story :)

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Mi Feb 26, 2014 5:53 pm

...Das Korn ist Gefallen, gelb liegen die Stoppelfelder im Land... Aber nicht mehr lange!!!!!!!! :twisted:

Opa war mit dem 6100 er am Grubbern und ich fuhr Gülle, bis es Passierte :x

Bild

Der KL wurde während meiner Pinkelpause beim Jauchfahren durch das Gewicht des Fasses die Böschung heruntergezogen, wobei er sich überschlug

Bild

Da der KL so schweren Schaden nahm,das er erstmal Fahruntüchtig bllieb, bekamen wir einen 523 er IHC als ersatzmaschiene. Nun aber noch Bilder vom Heumachen mit dem 6100 und dem Güldner
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und jetzt kommen wir endlich zum eigentlichen Thema:D Stoppelbearbeitung :)
Der 6100 Hing am Gruer, bzw. Pflug, der Güldner an der Egge und der IHC an der neuen gebrauchten Unia Drille
Ich war begeistert vom 523. Er ergänzte den Fuhrpark wunderbar.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Autom. Fahrgassenschaltung erleichterte die Arbeit ungemein, da musste man nich extra noch Stöckchen stecken ;)
Bild

Ein paar Wochen nach dem Unfall vernahm ich nach der Stallarbeit auf einmal ein Geräusch und dachte :" Warte mal,das kennst du doch!" Und tatsächlich, unser Landmaschienenhändler hatte denKL wieder zum Leen erweckt :) Das musste natürlich umgehend getestet werden, also kam er gleich an den Blockschneider, wobei nicht ich, sondern Opa die freude hatte, ihn als 1. von uns eiden zu fahren ;)
Bild


Heute hab ich irgendwie keine richtige Story mehr zsmn. bekommen, das wird aber wieder :)
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon IH453 » Mi Feb 26, 2014 5:58 pm

Schöne story mit bilder Moritz.
Aber der arme kleine Kramer.

Und mein kleiner macht sich gut da :D
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

ih633
Beiträge: 16
Registriert: Fr Sep 27, 2013 7:30 pm

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon ih633 » Mi Feb 26, 2014 9:04 pm

Schicke Bilder, auch der Fuhrpark gefällt mir sehr gut! ;)

Aber warum "armer kleiner Kramer"?! Ist doch schonwieder heile :D

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Sa Mär 29, 2014 6:52 pm

So, da ich in letzter Zeit etwas weniger Zeit hatte, gab es Lange keine Updates mehr.

Aber heute mal wieder...Ohne besondere Story...Einfach mal so ;)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Deutz4.70
Beiträge: 21
Registriert: Fr Dez 27, 2013 9:21 pm
Wohnort: Franken wast scho ^^

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon Deutz4.70 » Sa Mär 29, 2014 7:45 pm

Nette Gespanne <3

Basti2290
Beiträge: 82
Registriert: Mo Aug 02, 2010 4:16 pm

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon Basti2290 » Sa Mär 29, 2014 7:59 pm

Wieder mal schöne, abwechslungsreiche bilder :)

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon IH453 » Sa Mär 29, 2014 8:44 pm

Schöne bilder Moritz
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon CASEIH 95 » Sa Mai 10, 2014 5:05 pm

So,heute ein Update aus dem Wildbachtal :)

Vom Grubern mit dem 5150, Dreschen und vom Kartoffelsetzten mit 844 und 453

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Mein Kleines Paradies-Belgien

Beitragvon IH453 » Sa Mai 10, 2014 8:28 pm

Schöne bilder Moritz aber wo ist da en 453?
Des is doch n 523.

Lg Basti
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php


Zurück zu „Bilder und Videos von LS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast