Krone HSL 2503

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1705
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Krone HSL 2503

Beitragvon ansomale » Do Mai 01, 2014 8:43 pm

Neulich ist mir doch einfach ein Ladewagen vor die meine Linse gelaufen.
Es handelte sich um einen Krone HSL 2503 und er sah recht komplett aus, aber dann fehlte doch der kpl. PickUp.

Der Krone HSL 2503 ist BJ 1983 und somit wohl das neuste was ich bis jetzt gebaut habe.
Der Leistungsbedarf von 29 PS macht ihn auch für kleiner Maschinen Attraktiv.
Ladevolumen: 26,5 trocken bzw. 21 m³ feucht Futter
Zulässiges Gesamtgewicht: 5660 kg
Maße L,B,H: 7025, 2500, 2280-3270 mm
Spurweite: 1700 mm

Hier mal die ersten Eindrücke, wie der LW mit einem provisorischer Farbgebung aktuell ausschaut.
Es ist noch viel zu tun, mal sehen wie schnell es weitergeht.


Bild Bild Bild

lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Benutzeravatar
ryknow
Beiträge: 156
Registriert: Di Nov 06, 2012 7:18 pm

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon ryknow » Do Mai 01, 2014 9:10 pm

Kenne die Baureihe von Krone gar nicht, bin aber auch nicht firm was Historie von Ladewagen angeht. Hab dann mal Google bemüht und ein paar Bilder gefunden. Finde es ist ein sehr schöner Ladewagen und dein Modell gefällt mir bisher sehr gut, vorallem auch weil bis auf den Bautz Autonom eigentlich kein kleiner/oldietauglicher Ladewagen zu bekommen ist. Bin sehr gespannt wie es weitergeht.

6930Premium
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 01, 2014 10:29 am

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon 6930Premium » Do Mai 01, 2014 9:34 pm

Der Ladewagen gefällt mir wirklich sehr gut bis jetzt :)
Weiter so ;)

Hast du schon jemanden für die Textur später? Wenn nicht würde ich das gerne übernehmen ;)
Mfg

Benutzeravatar
Deutz 4006
Beiträge: 540
Registriert: Do Mai 17, 2012 3:43 pm
Wohnort: Südhessen

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon Deutz 4006 » Fr Mai 02, 2014 4:36 am

Sehr schön ansomale, gefällt mir richtig gut. Mal sehen was noch so kommt! :)

Lg
Deutz-Fahr die Kraft, die Erträge schafft!

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2377
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon modelleicher » Fr Mai 02, 2014 5:08 am

Er hats tatsächlich getan... :lol: Schaut gut aus :D


LG

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1705
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon ansomale » Fr Mai 02, 2014 7:39 am

Thx für die "Komis"

modelleicher hat geschrieben:[i][b]Er hats tatsächlich getan..
:oops:

Wenn ich schon aus dem Schwalm-Eder-Kreis Bilder mitbringe...
Meist bin ich ja in der östlichsten Ecke vom Kreis, diesmal fast ganz im Westen vom Kreis.


Nun ist quasi ein Geburtstagswerk. Da ich Samstag erst "richtig" feiere, sollte der Tag doch etwas besonderes haben. Habe ich mich mal eben hingesetzt und ein wenig
gewerkelt bis die Kids aus der Schule kamen.




Der Ladewagen ist mit Hydraulischer und mit Starrer Deichsel zu bekommen, selbige dient zum absenken des LW beim Ladegut aufnehmen.
Mein "Fotomodel" hat die Hydraulische Deichsel, welche ich dann auch nachbilden will.

Ein weitere Überlegung ist das Frontgitter, welches ab Werk gerade ist, aber wohl recht schnell sich dem Druck des Ladeguts verformt.
Zu Deutsch, es ist krumm wie Sau. Das werde ich wohl, wenn es gut ausschaut auch in dem Modell so wiedergeben.


Ach ja Textur, dazu habe ich mir noch keine Gedanken gemacht in wie weit der ich das Hilfe brauche.

Lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Benutzeravatar
Wildbachtaler
Beiträge: 182
Registriert: So Nov 03, 2013 4:32 pm
Wohnort: Zwettl

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon Wildbachtaler » Fr Mai 02, 2014 8:43 am

Erste Eindrücke sehen sehr gut aus ;)

Weiter so anso :D

LG Frank

Benutzeravatar
ffw maxi
Fotowettbewerb Gewinner November 2012
Fotowettbewerb Gewinner November 2012
Beiträge: 733
Registriert: Di Jul 13, 2010 5:52 pm
Wohnort: Landkreis Hall

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon ffw maxi » Fr Mai 02, 2014 2:59 pm

Na da freu ich mich doch schonmal auf das Komplette Model und Textur :D
Gott fragte die Steine: “Steine, wollt iht Schlüterfahrer werden?” Darauf antworteten die Steine :”Nein,wir sind nicht hart genug!”

Benutzeravatar
ryknow
Beiträge: 156
Registriert: Di Nov 06, 2012 7:18 pm

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon ryknow » Fr Mai 02, 2014 3:35 pm

ansomale hat geschrieben: Der Ladewagen ist mit Hydraulischer und mit Starrer Deichsel zu bekommen, selbige dient zum absenken des LW beim Ladegut aufnehmen. Mein "Fotomodel" hat die Hydraulische Deichsel, welche ich dann auch nachbilden will.


Das klingt vielversprechend!

ansomale hat geschrieben: Ein weitere Überlegung ist das Frontgitter, welches ab Werk gerade ist, aber wohl recht schnell sich dem Druck des Ladeguts verformt. Zu Deutsch, es ist krumm wie Sau. Das werde ich wohl, wenn es gut ausschaut auch in dem Modell so wiedergeben.


Das ist mir auch aufgefallen als ich bei Google geschaut habe, wie das Teil in der Realität aussieht. Finde gut, dass du das mit einbauen willst. Wenn die Textur dann noch nen schönen Used-Touch bekommt, gäbe das wahrscheinlich ein tolles Gesamtbild!

Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weitergeht!

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1705
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon ansomale » Fr Mai 09, 2014 10:56 pm

Hallo Leute,

ich weiß ihr steht ja auf Render, da will ich euch nicht so ganz enttäuschen... :D

Auf den Render ist es so gut zu sehen aber es hat sich so einiges am Mod geändert.
Die einzelnen Bauteile sind nun in der Länge aufeinander angestimmt und das Rückwand
schließt jetzt so wie sie soll. Geht doch!

Das Frontgitter und die seitlichen Bügel haben ihre richtige Schräge mit 15 Grad gefunden wobei
der hintere (3.) Bügel dann doch (noch) 45 mm zu hoch ist.

Was ich noch nicht so ganz ausgearbeitet habe ist der Abschluss unten, das muss noch etwas passieren.
Leider fehlte da bei meinem Schaustück so einiges. Nun muss ich eben die PDF von Krone zu Rate ziehen.
Das kann sich noch etwas auf die Rückwand auswirken.

Poly: ca. 19k ohne Reifen, wird ja eh total überbewertet....
3D Bau: ca. 20%

Gut dann jetzt die Bilderchen...

Bild Bild Bild

lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Benutzeravatar
ryknow
Beiträge: 156
Registriert: Di Nov 06, 2012 7:18 pm

Re: Krone HSL 2503

Beitragvon ryknow » Sa Mai 10, 2014 3:52 pm

Sehr schönes Modell! Da ist man immer gespannt wenns was Neues gibt!


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast