Fahr M66T

Benutzeravatar
eRaZeR
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 232
Registriert: So Aug 14, 2011 7:11 pm

Re: Fahr M66T

Beitragvon eRaZeR » Sa Aug 17, 2013 10:43 am

Das hatte ich bereits angesprochen :D

Das mit den Halmteilern glaube ich eher weniger da der Stand einfach viel zu groß ist und eigentlich zu viel Material verbrauchen würde wenn du da nur die Halmteiler drauf legen sollst.
Grüße
eRaZeR

Benutzeravatar
Jannis326
Beiträge: 8
Registriert: Sa Aug 17, 2013 10:33 am

Re: Fahr M66T

Beitragvon Jannis326 » Sa Aug 17, 2013 11:42 am

Ich hätte mich wohl anders ausdrücken sollen, wir legen da die Halmteiler rauf. Ob es von Fahr so gewollt ist weiß ich nicht.
Jetzt komme ich mal zum Mod, ich muss sagen das der wirklich Hammer aussieht und ich es kaum erwarten kann das er rauskommt.

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Fahr M66T

Beitragvon CASEIH 95 » Sa Aug 17, 2013 3:37 pm

warum fragt man nicht einfach bei der SDF nach? Aber anders ist es wirklich nicht zu erklären,ist ja bei selbstfahrendendreschern genauso gewesen.
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2377
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: Fahr M66T

Beitragvon modelleicher » Sa Aug 17, 2013 5:01 pm

Nicht sehr vielversprechend, hilfreicher ist da vielleicht das geballte Wissen vom Deutz Forum oder so.. :D


LG

julian007
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 19, 2013 6:41 pm

Re: Fahr M66T

Beitragvon julian007 » Mo Aug 19, 2013 6:45 pm

Wann kommt denn der ungefähr raus?

Benutzeravatar
ffw maxi
Fotowettbewerb Gewinner November 2012
Fotowettbewerb Gewinner November 2012
Beiträge: 733
Registriert: Di Jul 13, 2010 5:52 pm
Wohnort: Landkreis Hall

Re: Fahr M66T

Beitragvon ffw maxi » Mo Aug 19, 2013 8:53 pm

Solche fragen sind generell unerwünscht^^
Gott fragte die Steine: “Steine, wollt iht Schlüterfahrer werden?” Darauf antworteten die Steine :”Nein,wir sind nicht hart genug!”

Benutzeravatar
EDS~Gamer
Beiträge: 391
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:16 pm
Wohnort: Straubing / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Fahr M66T

Beitragvon EDS~Gamer » Sa Aug 24, 2013 4:18 pm

Wenn er fertig ist :mrgreen:
Bild

pid
Beiträge: 1
Registriert: Fr Okt 21, 2011 11:43 am

Re: Fahr M66T

Beitragvon pid » Fr Sep 20, 2013 11:16 am

naja die Antwort - wenn er fertig ist- ist schon ein bischen arm

Der erste Beitrag war Anfang 2012 seid dem warten "einige" schon sehnsüchtig darauf, ich auch :-)

Ich verstehe durch aus das die Kollegen dies hier nur aus dem Hobby heraus machen
(das wurde ja auch in vorherigen Antworten ja deutlich und unmissverständlich und auch nachvollziehbar dargestellt).

Aber nach fast zwei Jahren könnte man doch zumindest mal etwas genauer / verbindlicher werden.

Vielleicht gibt es ja eine Beta (wo noch nicht alles klappt) auch das würde helfen damit die Fans des M66T am Ball bleiben.

Wenn ich mir die Zugriffszahlen auf diesen Artikel ansehe ist er ja schließlich ein Dauerbrenner, und nicht irgendein Mod

weiterhin mit geduld, mit Dank für euer Verständniss, und
mit freundlichen Grüssen

der PID

Benutzeravatar
GT-Fahrer95
Beiträge: 604
Registriert: Di Jan 24, 2012 7:35 pm

Re: Fahr M66T

Beitragvon GT-Fahrer95 » Fr Sep 20, 2013 11:22 am

Nunja,viel mehr gibt es dazu aber nicht zu sagen,denn die Probleme sind nach wie folgt fehlende/fehlerhafte Scripts,die einen Release unmöglich machen und da ihr den Standart der hier zu findenen Mods kennt,wird hier unter garantie kein verbuggter Mod zum DL gestellt,denn eine gewisse Grundsubstanz muss selbst bei einer Beta vorhanden sein.
Weiterhin bleibt zu sagen,dass die Modder,wenn Sie Zeit und Lust finden,sich mit dem Drescher beschäftigen,allerdings haben sie,selbst wenn sie sich zeit fürs Modden nehmen einfach andere/wichtigere Dinge im Kopf (GT,Schlüterfan´s Mods usw. )
Also müsst ihr euch wohl noch ein wenig Gedulden,da geht kein Weg dran vorbei...
GT,das einzig Wahre Einmannsystem!
GTA,Das Freisicht-Original!
1/8 Ostfiesische Grüße aus dem schönen Ammerland :-D

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Fahr M66T

Beitragvon ansomale » Fr Sep 20, 2013 4:10 pm

Es ist einerseits müßig und nicht befriedigend wenn man immer noch an dem gleichen Projekt arbeitet und der vermeintlich fertige Mod einfach nicht final wird. Es ist aber auch unbefriedigend regelmäßig darüber zu berichten das es nicht wirklich ein weiter gegangen ist.

Genau so unbefriedigend ist es für den Interessierten User der dem Mod entgegenseht und einfach nichts sichtbares passiert.

Aktuell ist die Schwenkdeichsel nicht MP fähig und Samuel ist auch wie der letzten Zeit zu erkenne ist mit anderen Projekten beschäftige und er schreibt da halt die LUA zu.
Dann habe ich in Nordhorn zufällig ein Bandmaß dabei gehabt und zufällig war dort auch noch ein M66T, so das er jetzt grob von den Eckmaßen auf reale Maße umgebaut wurde.

Bild

lg der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Benutzeravatar
EDS~Gamer
Beiträge: 391
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:16 pm
Wohnort: Straubing / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Fahr M66T

Beitragvon EDS~Gamer » Sa Sep 21, 2013 1:26 pm

Man kann ja abwarten ;)

Von den bemaßungen am bild her siehts schonmal ganz gut aus.

LG
Bild

Franke
Beiträge: 2
Registriert: Mi Okt 02, 2013 11:21 am

Re: Fahr M66T

Beitragvon Franke » Do Okt 10, 2013 3:39 pm

so einen kenn ich in echt ;) wird bestimt ein geiler mod

Benutzeravatar
Wildbachtaler
Beiträge: 183
Registriert: So Nov 03, 2013 4:32 pm
Wohnort: Zwettl

Re: Fahr M66T

Beitragvon Wildbachtaler » So Nov 03, 2013 4:38 pm

Ich hab ne frage: kann man mit dem auch Raps dreschen, weil die alten drescher konnten das noch nicht (so gut)? ;)

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2377
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: Fahr M66T

Beitragvon modelleicher » So Nov 03, 2013 4:58 pm

Kann man.. ;) Hab keine Ahnung wie das "historisch" ist, Rapsmesser gabs da wohl keine für. Aber Raps scheint da auch noch nicht so in Mode gewesen zu sein früher? Jedenfalls im LS gibts Raps und wäre für die meisten vermutlich ärgerlich wenn sie keinen Raps dreschen könnten..



LG

Benutzeravatar
304lsa
Beiträge: 627
Registriert: Di Sep 07, 2010 12:06 am
Wohnort: franken

Re: Fahr M66T

Beitragvon 304lsa » So Nov 03, 2013 5:02 pm

mit unserem compact 30 war raps kein Problem
hatten ne Heckenschere an der seite des tisches :D
ihc633 mein meisterwerk :D :D

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Fahr M66T

Beitragvon CASEIH 95 » So Nov 03, 2013 6:16 pm

ALSO: In der zeit, wo der M66T die Felder noch beherrschte ( wie schön sich das doch anhört) da wurde raps größtenteils noch im Schwaddrusch gedroschen.
Hier läuft auch noch einer und die können damit keinen Raps dreschen und bauen auch keinen an.
@ 304 Dann müsst ihr aber iwie die siebe verstellen können oder? und die heckenschere wie wird die angetrieben? das interessiert mir jetzt!!!! :D
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
304lsa
Beiträge: 627
Registriert: Di Sep 07, 2010 12:06 am
Wohnort: franken

Re: Fahr M66T

Beitragvon 304lsa » So Nov 03, 2013 7:08 pm

ja siebe mussten manuel verstellt werden
heckenschere am Mähdrescher angeschlossen
:D :D :D
ihc633 mein meisterwerk :D :D

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Fahr M66T

Beitragvon CASEIH 95 » So Nov 03, 2013 7:29 pm

Weil das hat mich grad verwirrt, der der hier läuft, mit dem dreschen die nur weizen,gerste, roggen und triticale. Raps meinte er weil er die siebe nich verstellen kann bzw. sie sich nichtmehr verstellen lassen.
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
304lsa
Beiträge: 627
Registriert: Di Sep 07, 2010 12:06 am
Wohnort: franken

Re: Fahr M66T

Beitragvon 304lsa » So Nov 03, 2013 7:47 pm

hat jahrelang gut funktioniert ;)
ihc633 mein meisterwerk :D :D

Benutzeravatar
Wildbachtaler
Beiträge: 183
Registriert: So Nov 03, 2013 4:32 pm
Wohnort: Zwettl

Re: Fahr M66T

Beitragvon Wildbachtaler » Mo Nov 04, 2013 3:03 pm

Einer aus unserem ort hat den class (einen älteren "herren") Der kann iwie keinen raps dreschen deshalb das.. aber wenn man den raps im ls nicht dreschwen könnte wäre es schon "dämlich" (muss ich schon sagen)


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast