Die Geschichte vom einsamen Bauern

Hier könnt ihr über alles reden was euch einfällt
Benutzeravatar
Landwirt 2009
Beiträge: 200
Registriert: Do Jul 01, 2010 9:35 pm
Wohnort: Böhl iggelheim
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon Landwirt 2009 » Fr Sep 27, 2013 10:18 pm

aber auf dem heimweg sah er einen 1500er schlüter und verliebte sich sofort in ihn. Er verscheuerte den IHC und kaufte sich stattdessen einen guten gebrauchten 1500er und schwor sich nie wieder eine andere Marke zu fahren
Fährt der Schlüter in den wald macht er einen MB-Trac kalt !

mfg Landwirt 2009

Benutzeravatar
EDS~Gamer
Beiträge: 390
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:16 pm
Wohnort: Straubing / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon EDS~Gamer » So Sep 29, 2013 9:10 am

der schwor ging aber beim heimfahren auf, als ihm ein 3145E Turbo überholte,
Bild

Benutzeravatar
TheFarmer
Beiträge: 374
Registriert: Do Mai 09, 2013 1:47 pm
Wohnort: Furzmoos im Allgäu

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon TheFarmer » So Sep 29, 2013 11:59 am

den er dann anhielt, und sofort kaufte, denn seit diesem Tag fuhr er nur noch Eicher, denn diese Marke stellt seit Jahren einfach die besten Schlepper der Welt her, weswegen...
Das einzig wahre ist Eicher Diesel Luftgekühlt!

Gang groß, Gang klein, Vario braucht kein Schwein

Benutzeravatar
EDS~Gamer
Beiträge: 390
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:16 pm
Wohnort: Straubing / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon EDS~Gamer » So Sep 29, 2013 12:17 pm

sie pleite ging weil jeder einen hatte und die dinger unkaputtbar sind konnten die Gebr. Eicher keine mehr verkaufen, worauf er mit dem 3145 weiter heimfuhr und einen Eicher 3133 gebraucht beim Deutz händler sah,
Bild

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon CASEIH 95 » So Sep 29, 2013 12:17 pm

Obwohl sie auchj in Holland bei de kiffer weiterproduziert werden. aber das mit dem unkaputtbar war nich so,vielen ging wärend der arbeit der ,motor vor freude in flammen auf
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
EDS~Gamer
Beiträge: 390
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:16 pm
Wohnort: Straubing / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon EDS~Gamer » Di Okt 01, 2013 11:45 am

1. Werden sie nicht bei den "Kiffer" sondern bei HISSINK gebaut, bzw. seit 2007 nicht mehr gebaut
2. Hab ich es noch nie gehört/gesehen das ein eichermotor in flammen aufging
3. Stimmt er wirklich, das eicher fast unkaputtbar waren

So weitergehts:

..jedoch stimmte dies nicht, und hohlte sich den 3133 auch noch mit heim,..
Bild

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon IH453 » Di Okt 01, 2013 4:49 pm

wobei er nicht merkte das dabei ein wotan 2 ihn vervolgte
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
TheFarmer
Beiträge: 374
Registriert: Do Mai 09, 2013 1:47 pm
Wohnort: Furzmoos im Allgäu

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon TheFarmer » Fr Okt 04, 2013 2:46 pm

, welchen er auch noch an Land zog, da..
Das einzig wahre ist Eicher Diesel Luftgekühlt!

Gang groß, Gang klein, Vario braucht kein Schwein

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon CASEIH 95 » Fr Okt 04, 2013 7:24 pm

@ The farmer... 1 Eicher von meinem Onkel ist in flammen aufgegangen...
Und jetzt neulich hab ich mit EDS gamer diskutiert über nen eicher den ich neulich gefahren bin und der stand auch schon in flammen
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
TheFarmer
Beiträge: 374
Registriert: Do Mai 09, 2013 1:47 pm
Wohnort: Furzmoos im Allgäu

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon TheFarmer » Fr Okt 04, 2013 8:31 pm

hmmm... http://www.derwesten.de/img/incoming/cr ... -18-11.jpg

@back to Topic ... er ja noch keinen Wotan hatte, zumal da auch noch...
Das einzig wahre ist Eicher Diesel Luftgekühlt!

Gang groß, Gang klein, Vario braucht kein Schwein

Benutzeravatar
Lohnunternehmer08
Beiträge: 62
Registriert: Fr Jul 12, 2013 10:13 am
Wohnort: Sachsen

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon Lohnunternehmer08 » Sa Okt 05, 2013 7:23 am

...sein alter Fendt Dieselross flammen fing, aber auch sein Lanz Eilbulldog hinter der Scheune schmort,...
Wer Rechtschreibfehler findet darf mit Ihnen machen was er will!

MFG Lohnunternehmer08

güldnerfreak
Beiträge: 54
Registriert: Mo Feb 20, 2012 12:02 pm

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon güldnerfreak » Sa Okt 05, 2013 11:06 am

vor sich hin entzündete auch noch die scheune, daher...

Benutzeravatar
Lohnunternehmer08
Beiträge: 62
Registriert: Fr Jul 12, 2013 10:13 am
Wohnort: Sachsen

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon Lohnunternehmer08 » Sa Okt 05, 2013 1:28 pm

...muss der Bauer Überstunden halten, sonst muss er harz4 endgegennehmen, was für einen IHC, Eicher,... Fan sehr schwer ist, weil...
Wer Rechtschreibfehler findet darf mit Ihnen machen was er will!

MFG Lohnunternehmer08

CASEIH 95
Beiträge: 550
Registriert: Di Jan 08, 2013 5:06 pm
Wohnort: Neuental/Hessen

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon CASEIH 95 » So Okt 06, 2013 4:56 pm

Die Eicher ja immer kaputt sind, und die armen guten IHC´s alles machen müssen und die eRSATZTEILE FÜR EICHER JA SO teuer sind
Landwirt ist,wer raucht und trinkt,
doch trotzdem volle Leistung bringt!!



http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon IH453 » Di Okt 15, 2013 6:34 pm

Fuhr er die eicher alle in die schrottpresse
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
Lohnunternehmer08
Beiträge: 62
Registriert: Fr Jul 12, 2013 10:13 am
Wohnort: Sachsen

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon Lohnunternehmer08 » Do Okt 17, 2013 12:58 pm

...und gewann 120€ Pfand...
Wer Rechtschreibfehler findet darf mit Ihnen machen was er will!

MFG Lohnunternehmer08

Benutzeravatar
TheFarmer
Beiträge: 374
Registriert: Do Mai 09, 2013 1:47 pm
Wohnort: Furzmoos im Allgäu

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon TheFarmer » Do Okt 17, 2013 4:47 pm

Womit er sich einen EICHER kaufte 333
*EDS-Gamer zur Hilfe ruf*
Das einzig wahre ist Eicher Diesel Luftgekühlt!

Gang groß, Gang klein, Vario braucht kein Schwein

Benutzeravatar
IH453
Beiträge: 657
Registriert: Mi Mär 02, 2011 3:36 pm
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon IH453 » Do Okt 17, 2013 5:26 pm

damit er etwas zum anfeuern hatte das blau war
-Powerd by Case IH Forum-

http://www.caseih-forum.de/forum.php

Benutzeravatar
TheFarmer
Beiträge: 374
Registriert: Do Mai 09, 2013 1:47 pm
Wohnort: Furzmoos im Allgäu

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon TheFarmer » Do Okt 17, 2013 5:32 pm

nämlich den alten Köpfli Trumpf aus der Schweiz, den er in seiner Scheune gefunden hatte...
Das einzig wahre ist Eicher Diesel Luftgekühlt!

Gang groß, Gang klein, Vario braucht kein Schwein

Benutzeravatar
EDS~Gamer
Beiträge: 390
Registriert: Fr Aug 24, 2012 6:16 pm
Wohnort: Straubing / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Die Geschichte vom einsamen Bauern

Beitragvon EDS~Gamer » Do Okt 17, 2013 6:59 pm

und darauf ihm übel wurde somit er seinen schrott IHC im stall anzündete...
Bild


Zurück zu „Alles Mögliche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast