MR Erfahrungen im 17er

Benutzeravatar
Kramer14
Beiträge: 54
Registriert: Mi Sep 21, 2016 5:13 pm
Wohnort: Überlingen/Bodensee

MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer14 » Mo Mai 01, 2017 6:01 pm

Hallo an Euch alle!

Die ersten Tests sind ja am laufen , vielleicht könnten wir hier ja was sammeln?

Ich habe heute schon erste Tests gemacht .... und komm noch nich ganz klar damit.
Die Maschinen scheinen sich super zu verhalten , allerdings lassen die Schlepper noch zu wünschen übrig.
Ich konnte mit Dem MF 7700 und 280Ps die Sähkombi von Kuhn gerade mal mit 7 Km/h bewegen.....

Die Schlepper rutschen noch , jetz weiß ich was Du meintest Sam , und das einsinken in den Boden ist quasi weg ( leider ) .

Auch mußte ich feststellen das ich nach dem deaktivieren des "MR Mods" nicht mehr den gewohnten "normalen" Spielbetrieb hatte.
Also realfillmass, stuffandthinks module 1-3 usw ....
Wenn Du das Gefühl hast das Du schnell bist, bist Du immernoch zu langsam!!!!!

Benutzeravatar
Kramer 14
Beiträge: 9
Registriert: Mo Apr 10, 2017 10:34 am

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer 14 » Di Mai 02, 2017 7:26 pm

Sodele , wie es scheint ist das dlc noch nicht in durals mr inbegriffen , deshalb das komische verhalten.

allerdings , ich bin jetz mit dem case und 270Ps unterwegs und er schafft den amazon pflug nur noch mit 8 km/h auf der ebenen .....

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Di Mai 02, 2017 7:42 pm

Jop die DLC's sind noch nicht mit inbegriffen.

Wenn du MR drin hast muss "stuffAndThings" auf jeden Fall raus ausm Modordner. GroundControl sollte ebenfalls raus sonst werden die Friction Werte evtl. durcheinander gebracht.

Benutzeravatar
Kramer14
Beiträge: 54
Registriert: Mi Sep 21, 2016 5:13 pm
Wohnort: Überlingen/Bodensee

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer14 » Di Mai 02, 2017 9:52 pm

hab jetzt alle mods ordner raus aus dem spiel , cache gelöscht und komplett neu angefangen , jetz funzt es :) *yeeeah

es sind deutliche unterschiede zu spüren und zu sehen .....

- rutschen is echt schlimm
-kein einsinken der reifen im acker

aber is ja beta :D
Wenn Du das Gefühl hast das Du schnell bist, bist Du immernoch zu langsam!!!!!

Jan-Bernd
Beiträge: 16
Registriert: Fr Sep 20, 2013 7:11 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Jan-Bernd » Fr Mai 05, 2017 7:35 pm

Moin,Ich habe den Mr Mod auch schon getestet und bin begeistert,nun wollte ich ihn aber in meine Mods einbauen und nun weiß ich nicht genau was ich alles ändern muss.Ich hab schon die standard und die mr xml von den Standard sachen verglichen,dort muss aber bis auf ein paar werte nichts verändert werden.Nun frage ich mich was ich alles ändern muss,auch bezüglich der Moddesc und dem dateinamen, weiß da jemand mehr oder gibt es irgendwo ein Tutorial?

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Fr Mai 05, 2017 9:30 pm

In der Zip vom MR gibts nen Ordner "HELPMODDING" da sind paar Textdateien drin die erklären was geändert werden muss und wie man die Werte ausrechnet ;)

ModDesc und Dateinamen müssen nicht mehr geändert werden, lediglich die XML Dateien.


LG

Benutzeravatar
Kramer 14
Beiträge: 9
Registriert: Mo Apr 10, 2017 10:34 am

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer 14 » Sa Mai 06, 2017 3:56 pm

Yap ... da geht es schon weiter ;) Ich hab jetz meinen ersten Mod soweit MR Ready ( wenn man es so nennen kann ) . Ich tu mir etwas schwer mit den attacherjoints ..... im debug mod werden mir die werte nicht angezeigt .... im vehicleanalyze hab ich dann die ist werte genommen und in die xml eingetragen.

dafür werden mir die heckhydraulik nicht mehr ingame angezeigt ( ich versteh es nicht )

schlepper läuft nach langem rechnen sauber und fast ohne den "eiseffekt"

sam , möchtest mal anschauen ? dann lad ich ihn dir hoch :D

auch das gesamtgewicht passt noch nicht und center of mass weiß ich nicht wie ich es kontrollieren soll

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Sa Mai 06, 2017 4:41 pm

Ich hab noch keinen einzigen MR Mod konvertiert und die Textdateien nur überflogen.. Ich hab keine Ahnung was man mit der Hydraulik machen muss :oops:

Zwecks center of mass ne Transform in der i3d erstellen und die Werte bei translation eintragen dann siehst wo der ist..


LG

Benutzeravatar
Kramer14
Beiträge: 54
Registriert: Mi Sep 21, 2016 5:13 pm
Wohnort: Überlingen/Bodensee

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer14 » Sa Mai 06, 2017 5:30 pm

Fragezeichen , Koffer klaun ... Steinmeiseln ....

es muß doch möglich sein iwie ingame die attacher auszulesen .... nich ?
Wenn Du das Gefühl hast das Du schnell bist, bist Du immernoch zu langsam!!!!!

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Sa Mai 06, 2017 5:33 pm

Ja eig. schon mit der gsVehicleAnalyze Funktion.. ^^ Aber wie gesagt.. Keine Ahnung. Hab die Funktion ohne MR noch nie verwendet..


LG

Benutzeravatar
Kramer 14
Beiträge: 9
Registriert: Mo Apr 10, 2017 10:34 am

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer 14 » Di Jun 27, 2017 6:49 pm

nochmal zu dem center of mass .... das is so banal wahrscheinlich das ich den wald vor bäumen nich seh ....

erklär mir nochma bitte wie ich den finde und ihn korrigiere ...

danke

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Di Jun 27, 2017 8:08 pm

In der XML bei den component Zeilen:
<components count="2">
<component1 centerOfMass="0 0.92 -0.2" solverIterationCount="10"/>
<component2 centerOfMass="0 0 0" solverIterationCount="20"/>
<joint component1="0" component2="1" index="0>0|2" rotLimit="0 0 5" transLimit="0 0 0" maxRotDriveForce="0 0 50" rotDriveRotation="- - 0" rotDriveSpring="0 0 5" rotDriveDamping="0 0 5" breakable="false"/>
</components>

Da siehst du centerOfMass, also Schwerpunkt. Die Werte sind ausgehend vom 0 Punkt der jeweiligen Hauptkollision.
D.h. Transformgroup im Ge erstellen, in die jeweilige Hauptkollision oder Achskollision einfügen und an die in der xml angegebenen Werte (translation) schieben. Schauen ob das ungefähr passen könnte.. Wenn nicht, dann die transformgroup so hin schieben wie der Schwerpunkt passen könnte und die Werte in die XML übernehmen.

Du kannst bzw. solltest dann auch ingame mit der debug Funktion schauen wie die Gewichtsverteilung ist auf den 4 Rädern und entsprechend den Schwerpunkt nochmal anpassen bis das der Realität entspricht.
(meiste Traktoren ~40% Vorderachse 60% Hinterachse wenn man keine Realwerte hat)

Wenn alles passt vom Fahrverhalten und von der Gewichtsverteilung muss man den Schwerpunkt eigentlich nicht ändern. Es ist nur gut nachzuprüfen ob er nicht komplett falsch ist.. (z.b. ganz tief unten oder ganz weit vorne) weil dann hald das Fahrverhalten nicht realistisch ist mit schweren Anbaugeräten dran oder so.



LG

Benutzeravatar
Kramer 14
Beiträge: 9
Registriert: Mo Apr 10, 2017 10:34 am

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer 14 » Mi Jun 28, 2017 8:30 pm

danke das du die Bäume im Wald entfernen konntest :)

Nochmals zu deinem YT Projekt ... wenn du Lust hast sag Bescheid, der Server is vorhanden und kann durchaus genutzt werden :)

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Do Jun 29, 2017 1:06 pm

Ich bin nicht so der Multiplayer Mensch.. ;)

Benutzeravatar
Kramer 14
Beiträge: 9
Registriert: Mo Apr 10, 2017 10:34 am

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon Kramer 14 » Do Jun 29, 2017 3:01 pm

ok ok ok ok ok .... hast du denn alle gezeigten mods schon mr ready gemacht ?

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2370
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: MR Erfahrungen im 17er

Beitragvon modelleicher » Do Jun 29, 2017 5:32 pm

Nein.. Der Fiat ist auf MR gepfuscht sodass er läuft. Nix eingestellt.. Hab zu dem auch zu wenig reale Daten.

Der Eicher ist ja einfach, der hat die Daten vom H488 und der kommt schon mit MR..

Die restlichen Fahrzeuge sind alle noch nicht MR. Die werd ich auf MR umpfuschen sofern es nötig ist.. Was so läuft bleibt erst mal so^^
Bin nicht mehr so aufs umbasteln aus, spiele lieber ;)


Zurück zu „Fragen und Probleme mit LS17“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast