Farben in der i3d erzeugen

Tricks und Tutorials zum bau der Modelle und zum Texturieren
Gnescher
Beiträge: 53
Registriert: So Mai 05, 2013 4:42 am

Farben in der i3d erzeugen

Beitragvon Gnescher » Mo Mai 06, 2013 10:01 am

Es gibt die Möglichkeit einem Teil in der i3d eine Textur zuweisen, die aus einer dds Datei besteht oder man erzeugt die Farbe direkt in der i3d. Dazu die i3d mit dem Texteditor öffnen. das sieht dann so aus:


<Materials>
<Material name="lambert1" materialId="7" diffuseColor="0.494118 0.494118 0.494118 1" ambientColor="1 1 1">
</Material>
<Materials>

Es fehlt natürlich die Texture fileId, da die Farbe im GE erzeugt wird. Dabei bedeuten die Werte diffuseColor="rotwert 0.494118 gelbwert 0.494118 blauwert 0.494118 die letzte Zahl auf 1 lassen"

Wie kann man einen Farbwert herausbekommen:
- entweder aus dem Internet, da gibt es Tabellen dafür, da steht dann ein Farbwert und dann der Zahlenkode.
Ist ehr nicht so gut, da man die Farbe nicht sehen kann.

Ich mach da meistens mit paint .net.

Man nimmt sich eine Bild mit dem gewünschten Farbton, mit paint .net öffnen

Hier zum Beispiel vom Eicher Königstiger.

Mit derPipette den Farbton abtasten.

Der Eicher Farbton ergibt Rot 104
Gelb 140
Blau 156

Diese Werte müssen umgerechnet werden. Weil hier 100 gleich 255 entspricht

Kleine Rechenaufgabe: 1:255=0,0039215 x Rotwert 104 = 0,407836
0,0039215 x Gelbwert 140= 0,54901
0,0039215 x Blauwert 156= 0,611754

ergibt folgenden Eintrag:

<Materials>
<Material name="lambert1" materialId="XXX" diffuseColor="0,407836 0,54901 0,611754 1" ambientColor="1 1 1">
</Material>
<Materials>

Das ergibt den schönen Eicher_Farbton

Zurück zu „Modellbau und Texturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast