[MAYA] AO-Backeinstellungen für Maya

Tricks und Tutorials zum bau der Modelle und zum Texturieren
Benutzeravatar
Julian95
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So Mai 15, 2011 1:05 pm

[MAYA] AO-Backeinstellungen für Maya

Beitragvon Julian95 » Sa Apr 06, 2013 10:30 pm

Poste hier mal meine Backeinstellungen für Maya, da ich oft darum gefagt werde.

Bild

Wenn ihr es so eingestellt habt, und die UV-Map gut gemacht ist sollte das ergebniss eig. gut aussehen^^.

Mfg
Vorsicht, Österreicher bei der Arbeit!

Ehemaliger Player 1 Acc

Benutzeravatar
Michl2
Schwabenteam
Beiträge: 545
Registriert: Mi Mär 28, 2012 7:29 pm
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: [MAYA] AO-Backeinstellungen für Maya

Beitragvon Michl2 » So Apr 07, 2013 11:47 am

Also ich persönlich nehme folgende Einstellungen:
Bild

Bei deinen Einstellungen kommen bei mir beim Schatten net schöner flüssiger Schatten, sondern pixeliger Schatten. Aber was jetzt richtig weiß ich nicht :mrgreen:
Ein Nachbar ist ein Mensch, der die geliehene Schneeschaufel zurückbringt, wenn er sich den Rasenmäher ausleiht.

Marc85
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 28, 2013 6:41 pm

Re: [MAYA] AO-Backeinstellungen für Maya

Beitragvon Marc85 » Sa Jun 01, 2013 7:27 pm

Die einstellungen sind aber variabel ! für nen reifen mag ne 512er AO reichen bei nem Schlepper oder größerem gerät siehts aber schnell wieder bescheiden aus. da brauchste dann 1-2k AOs.

selbiges mit den rays.

64/ 128 oder sogar 256 rays. Das kommt immer aufs objekt an.
warum schreibt Ihr nicht lieber für die leute ne liste was welcher wert ist, anstatt es zu pauschalisieren was man defintiv NICHT machen sollte.

Nur meine bescheidene meinung dazu, ich hoffe ihr könnt gut gemeinte kritik auch vertragen

Benutzeravatar
Julian95
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So Mai 15, 2011 1:05 pm

Re: [MAYA] AO-Backeinstellungen für Maya

Beitragvon Julian95 » So Jun 30, 2013 7:59 am

Das die Pixel sich ändern is klar, und das man Sonnstige Feineinstellungen vornehmen sollte wenn man was anderes macht, aba diese Einstellungen passen mal grundsätzlich, so kann man mal ansetzen und dann probieren, ändere ich diesen wert nach oben, wird es besser oder Schlechter oder so.

Ich dachte so kann man vielleicht manchen Leuten die sich noch nicht gut auskennen besser halfen wie wenn ich schreib das is für das und das für das, und für den Großteil den man zu Backen hat, fährt man mit genau den Einstellungen auch ganz gut.

Mfg
Vorsicht, Österreicher bei der Arbeit!

Ehemaliger Player 1 Acc

Benutzeravatar
eRaZeR
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 232
Registriert: So Aug 14, 2011 7:11 pm

Re: [MAYA] AO-Backeinstellungen für Maya

Beitragvon eRaZeR » Mi Jul 17, 2013 2:07 pm

Kann ich nicht im Prinzip auch 1024 Rays oder so nehmen? Dann sieht die Map herrlich aus. Braucht zwar Ewigkeiten, aber wenn ich die Zeit habe? An der Filegröße ändert sich dann ja nicht viel. Gibt es vielleicht einen Tipp fürs Maximum? Vielleicht ja auch 256 Rays? Dann würde ich es einfach immer darauf rendern. :)
Grüße
eRaZeR


Zurück zu „Modellbau und Texturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast