OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Hier findet ihr alle Mods, die von Teammitglieder von Schwabenmodding zum DL gestellt wurden. Ihr könnt direkt in den Threads Feedback zu den Mods geben.

Moderator: Schwabenteam

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon ansomale » Fr Mai 24, 2013 11:29 pm

OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Der OSK ist kleiner "Einachser" der für alle auf einen kleinen Hof anfallenden Transportarbeiten bestens geeignet ist.
Ideal für jeden Oldtimer Liebhaber.
Mit einen Preis von 2758 bis 2987 € ist der Anhänger sehr kostengünstig.

Einige Jahre stand der Anhänger ungenutzt in einem Unterstand und befand sich nicht mehr im besten Zustand.
Neues Holz für Boden und Braken und ein frischer Anstrich für das Chassi versetzten den Anhänger
wieder in eine gebrauchsfähigen Zustand.


Cerdits:

Modell / Skin: ansomale
ingame LS13: ansomale

Ein besondere Dank an modelleicher für seine Hilfe beim Holz zuschneiden....ähm inGamen.


Funktionen/ Ausstattung:

- Aufsteckbretter
- reale Maße
- Stützrad und Kurbel animierte.
- Fruchtypen: wheat, rape, maize, barley, chaff, potato und sugarBeet.

Bilder:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild




MPReady



Ich wünsche euch viel Spaß an dem Mod

lg der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Deutz 4006
Beiträge: 539
Registriert: Do Mai 17, 2012 3:43 pm
Wohnort: Südhessen

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon Deutz 4006 » So Mai 26, 2013 11:22 am

Vielen Dank für die 2 Kipper! :)
Aber sie machen leider noch ein paar Fehler, was den Spielspaß aber nicht mindert ;)
Deutz-Fahr die Kraft, die Erträge schafft!

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon ansomale » So Mai 26, 2013 4:38 pm

Deutz 4006 hat geschrieben:Vielen Dank für die 2 Kipper! :)
Aber sie machen leider noch ein paar Fehler, was den Spielspaß aber nicht mindert ;)


Hmm die Log ist sauber, und besondere Funktionen hat der Anhänger auch nicht . Wäre nett wenn du die Fehler nennen würdest.
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Deutz 4006
Beiträge: 539
Registriert: Do Mai 17, 2012 3:43 pm
Wohnort: Südhessen

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon Deutz 4006 » So Mai 26, 2013 5:09 pm

Komisch bei mir macht er Errors und ein paar Warnings, obwohl ich im Spiel nur Raps geladen und abgeladen habe :?
Deutz-Fahr die Kraft, die Erträge schafft!

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2377
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon modelleicher » So Mai 26, 2013 5:38 pm

Wäre gut wenn du die Log dann mal posten könntest.. ;)


LG

Deutz 4006
Beiträge: 539
Registriert: Do Mai 17, 2012 3:43 pm
Wohnort: Südhessen

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon Deutz 4006 » Mo Mai 27, 2013 4:51 pm

ja, wenn ich das nächste mal Ls spiele wird sich ja zeigen ob er immer noch Fehler macht und dann würde ich meine Log posten oder an Anso schicken ;)
Lg
Deutz-Fahr die Kraft, die Erträge schafft!

Benutzeravatar
Wildbachtaler
Beiträge: 183
Registriert: So Nov 03, 2013 4:32 pm
Wohnort: Zwettl

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon Wildbachtaler » So Jul 13, 2014 4:17 pm

die Fillplane von gehäckseltem Mais (Chaff) ist "falsch"!
Es zeigt die Fillplane von Weizen an.
Ich hab schon probiert es zu korrigieren, aber es funkt nicht!
Wäre schön wenn du das noch ausbesserst und den neuen Link reinstellst ;)
Danke! :)

MfG Frank

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon ansomale » Mo Jul 14, 2014 2:25 pm

Du hast den kaputt gemacht :roll: ...

Habe den mal im GE geöffnet, geprüft, Indexe nachgeschaut und dann aufs Feld.
Aach einzeln ist die Plane im GE richtig.

Nur auf dem Feld hinter dem Hächsler.... da schaut es dann extrem nach Getreide aus.
Ist für mich jetzt auch erst ein mal nicht zu lösen. Werde es im Auge behalten.

sry das es noch kein Fix gibt. :oops:

lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Benutzeravatar
Wildbachtaler
Beiträge: 183
Registriert: So Nov 03, 2013 4:32 pm
Wohnort: Zwettl

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon Wildbachtaler » Mo Jul 14, 2014 5:17 pm

Für mich ists auch wurscht aber Ne V2 wäre doch schön... Ich hab ihn nit kaputt gemacht 8-)

Benutzeravatar
MB-M@x
Moderator
Moderator
Beiträge: 171
Registriert: Mi Okt 12, 2011 6:04 am
Wohnort: Orsfeld

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon MB-M@x » Di Jul 15, 2014 7:23 pm

Also wenn ich das jetzt richtig sehe,dann ist in V3 vom Hänger kein Fehler mehr vorhanden?
Hatte es gerade getestet,und nichts Fehlerhaftes feststellen können ?!

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon ansomale » Di Jul 15, 2014 9:41 pm

Hey,

M@x ich danke dir. Ich habe mir jetzt die DL Version noch einmal geholt und bei mir hat es Getreide im Anhänger.
Iwie komisch

lg

der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

Benutzeravatar
MB-M@x
Moderator
Moderator
Beiträge: 171
Registriert: Mi Okt 12, 2011 6:04 am
Wohnort: Orsfeld

Re: OSK Anhänger 3.1 und 4.4 t

Beitragvon MB-M@x » Mi Jul 16, 2014 9:00 am

Gut ich werde heute abend nochmal testen,vlt bin ich auch doof,aber wie gesagt,ich hatte im ersten anlauf keinen fehler(oder aber mein kopf?!),und bin gerade total überascht,dachte die v3 wäre dann vlt schon fehlerfrei....


Zurück zu „Schwabenmodding Downloads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast