Fendt F12 GT LS15

Moderator: Schwabenteam

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon modelleicher » Di Okt 27, 2015 10:42 am

Sobald er fertig, alle geplanten Features umgesetzt und fehlerfrei in Funktion sind wird er auch zum DL kommen... Das ist zumindest wie es üblicherweise gemacht wird. Bedeutet im Umkehrschluss, so lange er noch nicht zum DL steht ist er auch nicht fertig..
Sprich, du kannst dir deine Frage eigentlich selbst beantworten ;)


LG

wutz25
Beiträge: 67
Registriert: Fr Nov 08, 2013 9:29 pm
Wohnort: Menslage

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon wutz25 » Di Okt 27, 2015 3:15 pm

hast recht modelleicher aber auf den Bildern sieht er sehr gut aus und fertig, täuscht aber, zum Beispiel habe ich gesehen bei dem bild von streubeheubar das der fuß rechts in den Auspuff geht. Ich hätte eher nachdenken sollen sorry :shock:

Benutzeravatar
streubeheubar
Beiträge: 90
Registriert: Mi Feb 16, 2011 5:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon streubeheubar » Di Okt 27, 2015 8:24 pm

Zur Zeit haben wir Probleme mit der Ladefläche ........ das beladen will nicht so wie es soll.

So Sachen wie der Fuss oder Räder passen nicht ,sind erst zum Schluss beim Nacharbeiten dran.

wutz25
Beiträge: 67
Registriert: Fr Nov 08, 2013 9:29 pm
Wohnort: Menslage

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon wutz25 » Mi Okt 28, 2015 10:29 am

Achso wusste nicht

wutz25
Beiträge: 67
Registriert: Fr Nov 08, 2013 9:29 pm
Wohnort: Menslage

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon wutz25 » Mi Okt 28, 2015 11:19 am

Ich wüsste eine Idee für die pritsche (nur Idee) nehmt doch einfach die vom rs09 gt124 für ls15 die gt Mulde und färbt die um und passt die an in der länge. wäre nämlich leichter denn die rs09 gt124 mulde ist gut im laden :D



MFGwutz25






Ein Nachbar ist ein mensch,der zu dir kommt und fragt ob er deinen einen trecker haben kann,und nach einem jahr bringt er ihn zurück und leiht den anderen.

Benutzeravatar
Wildbachtaler
Beiträge: 182
Registriert: So Nov 03, 2013 4:32 pm
Wohnort: Zwettl

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon Wildbachtaler » Mi Okt 28, 2015 4:53 pm

In meinen Augen wärs dann kein richtiger ansomale - Mod mehr :roll:
Jetzt gibts ja schon lange die passende Pritsche für den, auf Facebook habe ich erst heute ein Bild mit einer Kartoffelladung gesehen.
Ist wirklich schick was da entsteht ;)
Und ansomale -- Skype - Bautz? --

MFG Wildbachtaler

wutz25
Beiträge: 67
Registriert: Fr Nov 08, 2013 9:29 pm
Wohnort: Menslage

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon wutz25 » Mi Okt 28, 2015 5:57 pm

War ja nur Idee 8-) . Aber hast recht dann wärs kein echter ansomale mod mehr aber ich wuste nicht das die spritsche jetzt geht ich gehe nämlich nicht auf Facebook . wurde nämlich fast durch Facebook ermordet. hab mich mit na frau verabredet und die wollte mich töten :shock:

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1702
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon ansomale » Do Okt 29, 2015 10:32 am

Es sind ja nicht die Bauteile selber die Probleme machen sondern der Einbau der Funktionen.
Im Prinzip reicht ja eine irgend eine Kiste statt Pritsche.

Einfach gesagt, alle Teile rein, Funktionen rein und dann sehen was geht und wo es klemmt. Details wie Fuß im Auspuff oder Reifen versinkt werden zum Schluss
angepasst wenn die verbauten Funktionen fehlerfrei laufen.
Das ist nur mal so grob ein abriss wie es abläuft, wobei jeder da so seine eigene Arbeitsweise hat.


Lg
der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

wutz25
Beiträge: 67
Registriert: Fr Nov 08, 2013 9:29 pm
Wohnort: Menslage

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon wutz25 » Do Okt 29, 2015 11:06 am

Achso anso ich hätte ja schon eine Idee für den fuß (nur Idee) wie wärs wenn der bauer den fuß beim Auspuff etwas zurücknimmt dann wäre das geregelt wie gesagt nur idee 8-) 8-) 8-)

Benutzeravatar
Essi
Beiträge: 40
Registriert: Mi Feb 27, 2013 5:27 pm

Re: Fendt F12 GT LS13

Beitragvon Essi » Fr Okt 30, 2015 8:00 pm

Wird eigentlich noch der Fendt-Schriftzug auf die Pritsche kommen oder bleibt sie wie sie ist? :)

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1702
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon ansomale » Fr Okt 30, 2015 11:20 pm

Besser wäre mit, aber erst mal soll alles richtig ans Arbeiten kommen.

lg
der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

tornuto
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jul 05, 2010 5:39 pm

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon tornuto » Sa Okt 31, 2015 2:15 pm

Hier mal ein kurzer Zwischenstand.
Alle Teile sind Ingame. Jetzt geht es an die Feinarbeit!

Bild

Benutzeravatar
Essi
Beiträge: 40
Registriert: Mi Feb 27, 2013 5:27 pm

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon Essi » Sa Okt 31, 2015 2:21 pm

Stimmt, natürlich geht Technik vor.
Aber der sieht schon geil aus Mittlerweile! :D

Schlüterfan
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 25, 2015 4:15 pm

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon Schlüterfan » Sa Okt 31, 2015 5:41 pm

Sieht doch echt hammermäßig aus!

Eine Frage:
Kann man damit rechnen, dass er bis zum Ende der bayerischen Herbst-Schuleferien, also nächste Woche rauskommt?
Würd mich freuen, denn der passt super auf die Map Wildbachtal!

Benutzeravatar
modelleicher
Schwabenleiter
Schwabenleiter
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 28, 2010 2:04 pm

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon modelleicher » Sa Okt 31, 2015 6:10 pm

Ich würde mal sagen nein.. Gehöre zwar nicht wirklich zu denen die dran arbeiten aber vom aktuellen Stand betrachtend fehlt da noch bisschen was.. ;) Nicht hauen wenn ich falsch liege @tornuto :?

LG

Schlüterfan
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 25, 2015 4:15 pm

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon Schlüterfan » So Nov 01, 2015 10:13 am

Ok, kein Problem.
Hab Verständnis dafür
=> Was gut sein soll, braucht seine Zeit!

Aber noch eine (bzw. zwei Fragen):
Kannst du die Pritsche so machen, dass man sie auch Kippen kann, wenn man nichts zum abladen hat?(Also einfach eine Tastenbelegung, um die Pritsche zum Spass zu heben). Und Die zweite Frage wäre, ob man die Bordwände öffnen könnte, denn ich bin der Meinung, dass man einen kleinen GT auch zum Transport von Paletten mit Ballen,Saatgut etc. verwenden sollte. Dann wäre es noch gut, wenn du einen Attacher einbauen würdest, der die Ladung festhält. Für mich wäre das sehr vom Vorteil, denn ich Schneide die Bäume im Wald in kleinen Stücke und fahre sie dann mit einem Pritschenanhänger (ein Anhänger aus einem der MAGIRUS-DEUTZ LKWs von Modhoster, zum Sägewerk und sichere sie Während der Fahrt mit einem Attacher. Da der Hänger aber keine Kippfunktion hat, habe ich die Ladung bis jetzt mit dem Frontlader oder Bagger bzw. manchmal auch Radlader (natürlich kleine und alte Fahrzeuge) vom Hänger runtergeschoben. Aber mit der Kippfuktion der GT-Pritsche müsste ich nur noch aufkippen (zum Beispiel wie beim Frontlader muss man ja mit "J" hochheben und "N" senken, wäre das für einen Kipppritsche vielleicht durchaus denkbar.
FAZIT:
Es würde mich sehr Freuen, wenn du das verwirklichen würdest, da ein GT im Wald sowieso wendiger ist als ein Traktorgespann mit Hänger.

Benutzeravatar
streubeheubar
Beiträge: 90
Registriert: Mi Feb 16, 2011 5:50 pm
Kontaktdaten:

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon streubeheubar » So Nov 01, 2015 9:19 pm

Update


Bild Bild

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1702
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon ansomale » Mo Nov 02, 2015 10:27 pm

Danke streubeheubar für die Updates zum F12 GT und die fleißigen Hände vom gesamten Team.

Es ist schön das so reichlich Ideen zum Mod eintrudeln, aber aktuell ist er erst einmal so wie er gebaut ist fertig und wird auch keine
bautechnischen Erweiterungen bekommen.
Der Schlepper selber, soll erst einmal so wie er ist funktionieren und ans arbeiten auf die Felder kommen.
Dabei gibt es noch viel zu tun und weitere Erweiterung würde nur in eine Endlosschleife enden. Vor lauter
Erweiterungen würde der Schlepper nie fertig werden. :D

Das Team ist bemüht, sinnvolle Funktionen in dem Schlepper zu verbauen, aber wir haben ja auch so unsere Vorstellungen und das ist erst
einmal unsere Marschrute. Man hat ja auch so seine Ideen und Vorlieben.

Es ist schwer auf jeden Wunsch oder Sonderwunsch bei den Funktionen einzugehen, egal wie toll oder dringen er von jemanden
gewünscht / gebraucht wird. Abgesehen davon, hat ja jeder seine Vorlieben was er mit dem Schlepper machen will.
So müssen Sonderwünsche von euch dann leider im Sinne einer zügigen Abwicklung des Mod's hinten anstehen.


lg
der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."

wutz25
Beiträge: 67
Registriert: Fr Nov 08, 2013 9:29 pm
Wohnort: Menslage

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon wutz25 » Mi Nov 04, 2015 6:18 pm

Moin schickes ding muss ich sagen,streubeheubar könntest du mal ein Video reinstellen wo du zeigst wie der klingt,welche Funktionen jetzt da sind und durch die mapfahren. danke schon mal im voraus





MFGwutz25

Benutzeravatar
ansomale
Schwabenrentner
Schwabenrentner
Beiträge: 1702
Registriert: Mo Jun 28, 2010 7:52 pm
Wohnort: NRW

Re: Fendt F12 GT LS15

Beitragvon ansomale » Sa Nov 07, 2015 9:26 am

Sound ist noch nicht ganz fertig, da muss ich den Run Sound noch überarbeiten.

lg
der anso
"I'm completely operational and all my circuits are functioning perfectly."


Zurück zu „Traktoren, Selbstfahrer etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast